Meine Pferde und ich - Seanara

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meine Pferde und ich

Rebekka Pertenbreiter
Telefon: +49 (0) 162 / 72 66 105
Mail: rpertenbreiter@freenet.de

 

Seanara - entstand durch und mit Seana (geb. 2004) und Raphael (geb. 1999),
                   und wird ergänzt durch Campeon (geb. 2010).


Raphael kam im Alter von 10 Jahren zu mir, nachdem er ca. 4 Jahre
bei verschiedenen Pferdehändlern war. Raphael lehrte mich Ruhe und
Geduld, schenkte mir sein Vertrauen, liess mich aber auch meinen Ängsten
begegnen. Oft war die Gefahr präsent, als Reiterin die Kontrolle zu verlieren,
vor allem im Springparcours.
Heute ist er 29 und ich erlebe ihn stolzer und selbstbewusster als je zuvor!
Am liebsten präsentiert er sich frei in Trab oder Galopp auf den Koppeln oder
dem Reitplatz.



Seana brachte mich 3-jährig durch Steigen und Dominanz dazu,
mich mit „Natural Horsemanship“ auseinanderzusetzen. Sehr vieles
war hilfreich, und nach und nach wurde der oft schmale Grat zwischen
Konditionierung und Kommunikation immer deutlicher.
Auch der Zusammenhang mit meiner persönlichen Entwicklung
und das Pferd als "Coach" wurde immer klarer.
Seana begleitete mich mit ständigem Feedback durch zig Bücher,
Workshops und Seminare und führte mich letztendlich zu meinen
Ausbildungen als EFLC-Trainerin
(Equine Facilitated Learning and Coaching = pferdegestütztes Lernen und Coaching),
sowie zur Osteopathin (IfT) für Pferd und Hund.
Seana ist jeden Tag aufs Neue meine beste Lehrerin!


Campeon, der Champion! Lusitano-Hengste auf Barbier Farms (Kalifornien) im Februar 2013, eine Lusitano-Stute, die 3 Stunden vor meiner Kaufentscheidung verkauft wurde, und die Frage einer Freundin: Was würdest Du machen, wenn alles möglich wäre? Meine Antwort war: "Dann hätte ich einen Hengst."
So kam Campeon zu mir, ein inzwischen 8-jähriger PRE-Hengst. Er lehrt mich Klarheit ohne Dominanz, wie wertvoll Neugier ist und wieviel Spaß das Leben mit Pferden macht!
Campeon hat sich im September 2014 sehr stolz und vorbildlich am Halfter auf fremdem Hof zur Körung präsentiert und wurde erfolgreich mit 39 Punkten gekört!



2008/2009 verbrachte ich fast jedes 2. Wochenende auf Seminaren. Seither habe ich immer wieder Pferde-Menschen aufgesucht, die mein Interesse geweckt haben oder die ich live erleben wollte. Aktiv oder als Zuschauer habe ich u.a. Alfonso Aguilar, Reinhard Mantler, Markus Duscher, Honza Blaha, Susanne Lohas, Christine und Friedhelm Pohl, Frederic Pignon und Magali Delgado, Hans-Jürgen Neuhauser, Mark Rashid, Stina Herberg, Philippe Karl, Bent Branderup, Dominique und Debra Barbier, Horst Becker und noch einige mehr auf Messen/Vorführungen (Pat Parelli, Markus und Andrea Eschbach, Peter Kreinberg, Jean-Francois Pignon, Linda Weritz, uvm) erlebt. Ich habe sehr viel gelernt dabei ... und am allermeisten immer wieder von den Pferden selbst!
Der Blickwinkel auf Pferde als Lehrer festigte sich 2010 durch die Erfahrungen während Workshops und der Ausbildung zur EFLC-Trainerin bei Kathy Pike, USA
(www.coachingwithhorses.com). Kathy Pike ist Approved Epona Graduate, zertifiziert durch Linda Kohanov, eine Pionierin auf dem Gebiet des pferdegestützten Erfahrungslernens.

Weitere Facetten, die meine Arbeit bereichern …
- Führungserfahrung in der Automobilindustrie
- Reiki
- Kinesiologie (Three-in-One Concept)
- Homöopathie und Bachblüten
- Tierkommunikation
- Tierosteopathie Hund und Pferd (IfT, Viernheim) (2014-2016)
- Sachkundenachweis Pferdehaltung (Marbach, April 2015)
- der Alltag mit Hunden und Katzen

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü